Wahlärztin Ihre Vorteile

  • Wahlärzte sind freiberuflich tätige (niedergelassene) Ärzte, die in keinem Vertragsverhältnis zu Krankenversicherungsträgern stehen.
  • Die Leistungen werden nicht sofort mit der Krankenkasse verrechnet. Das Honorar wird direkt zwischen Wahlarzt und Patient verrechnet.Die Patienten haben dann die Möglichkeit, bei ihrer Krankenkasse einen Kostenrückersatz zu beantragen. Diesen Aufwand werde ich gerne für Sie übernehmen.
  • Die Krankenkasse ersetzt von den Behandlungskosten 80 % jenes Betrages, den ein Kassenarzt für die gleiche Behandlung erhalten hätte (nicht 80 % des Rechnungsbetrages!). Viele Zusatzversicherungen bezahlen jedoch den Restbetrag.
  • Wahlärzte bieten auch Leistungen an, die im Leistungskatalog der Versicherungsträger nicht vorkommen.
  • Die meisten Wahlärzte arbeiten mit Terminvergabe und können sich so ausreichend Zeit für jeden einzelnen Patienten nehmen. Keine fixen Ordinationszeiten sondern flexible und kurzfristige Termine.

Sabine Grohs

Umbau Labor

Apothekendienste

folgen Sie diesem Link:

Apothekendienste

Praxis für Ganzheitliche Psychologie

Mag. Brigitte Felfer